Sommer, Sonne und die totale Hitzewelle! Die 30° C Marke ist längst geknackt und während die einen ziemlich leiden und jede Form von Berührung konsequent vermeiden, kocht bei den anderen die Lust hoch. Je höher die Temperaturen, desto größer das Verlangen.
Konsequenter Kahlschlag oder lieber ein schicker Schnitt im Schritt? Wir verraten dir was angesagt ist!

Deine Frisur – ja, auch deine Intimfrisur – ist ein Ausdruck deiner Persönlichkeit. Du gestaltest sie individuell und kreativ nach deinen Vorlieben. Deiner Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt, egal ob du konventionell unterwegs bist oder ein wahrer Trendsetter. Das betrifft nicht nur Frauen, auch Männer haben die Vorzüge von Intimfrisuren bereits für sich entdeckt.
Während der Mann mal wieder den Geburtstag, Hochzeitstag, Jahrestag oder das wichtige Abendessen mit den Schwiegereltern vergessen hat, drängt sich bei der Frau der Verdacht auf, dass das starke Geschlecht es einfach nicht mit Zahlen hat. Weit gefehlt! Denn eine Zahl kann kein Mann jemals vergessen. Dabei handelt es sich aber nicht um die Anzahl seiner Liebschaften, sondern um seine Penislänge!
Die Antibabypille, oder kurz „die Pille“ genannt, war die große Errungenschaft Ende der 1960er Jahre. Während der ersten Hälfte der 1970er Jahre war sie in den westlichen und östlichen Industrienationen das am häufigsten verwendete Verhütungsmittel vor ungewollten Schwangerschaften. Den damaligen Maximalwert von 32,8 Prozent Nutzerinnen im gebärfähigen Alter, erreichte die Pille nach der Lockerung der ärztlichen Verordnungspraxis (1970) im Jahr 1976.
Was auf den ersten Blick ziemlich skurril und lustig klingt ist das Ergebnis einer britischen Studie: Männer verbringen rund sieben Stunden im Jahr auf dem Klo. Nicht etwa, weil ihre Verdauung das erfordert, sondern weil sie ihre Ruhe haben wollen! Während sich der Teenager erst vor seinen nervigen Eltern versteckt, sucht der erwachsene Mann hier Zuflucht vor einer nörgeligen Liebsten oder jammernden, lauten Kindern.
Quetschkomode spielen, Fünf gegen Willi, Die Wurst pellen, Mütze-Glatze, Dem Präsidenten die Hand schütteln, Mit dem Clown rangeln, Am Lachs zerren, Das Schwert polieren – Bezeichnungen für wohl eines der schönsten Hobbies des Mannes gibt es viele, gemeint ist aber immer das Gleiche: die Selbstbefriedigung oder Masturbation!
Bei der Frage was im Bett entscheidend sei, gehen die Meinungen klar auseinander. Während „er“ für die einen gar nicht groß genug sein kann, schwören die anderen auf die richtige Technik und weniger auf die Größe.
Wer hatte noch nicht solche Träumereien – der heiße Kollege stürmt ins Büro und legt dich auf den Schreibtisch, schiebt deinen Rock hoch und…. Was wäre das nur für ein Arbeitstag?!
Viele Männer glauben nicht, dass der Orgasmus vorgetäuscht wurde, denn sowas passiert doch keinem Mann gerne. Allerdings gibt es so manche Frau, die eine gute Schauspielerin in Sachen Orgasmus ist. Hier erfährst du die Gründe und erhälst so manchen Tipp wie du es vielleicht merken kannst.
Hier erfahrt ihr welche Möglichkeiten es bei diesen prickelnden Spielarten gibt und was ihr dabei beachten solltet.
Klarna Ratenkauf Klarna Rechnung PayPal Sofortüberweisung Vorkasse Überweisung Visa Card Mastercard
Jetzt 10% Rabatt sichern! Rabatt-Code "SIN2YOU"
* Ab einem Mindestbestellwert ab 45€ gilt nicht für bereits reduzierte Ware!